Deutsch
English
Français
Freiburg, Deutschland, 15. – 17. Mai 2020

Rahmenprogramm 2020

Es gibt viel zu sehen: Kunst, Musik, Essen & Trinken...
Impressionen Mitmach-Aktionen, Infostände und Präsentationen: Die ganze Stein-Vielfalt
Impressionen Kommen Sie zum Stein-Festival und lassen Sie sich inspirieren...

Das Europäische Stein-Festival dreht sich natürlich in allererster Linie um die Kunst der jungen Steinmetze und Steinbildhauer aus der ganzen Welt.
Um jedoch den Festival-Charakter zu unterstreichen und den künstlerischen Wettbewerb einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, wird auf dem Festivalgelände weit mehr geboten als nur Bildhauerei.
Ein bunter Rahmen aus Ausstellungen und Präsentationen macht den Eschholzpark vom 15. – 17. Mai 2020 zu einem Ort der Kunst aber auch des Feierns. Denn natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Das Rahmenprogramm umfasst:

  • Stein-Pfad in der Innenstadt
    Parallel zur Arbeit im Eschholz-Park werden vom 15. bis 16. Mai jeweils von 10 – 17 Uhr an 7 verschiedenen Plätzen in der Innenstadt ebenfalls Steinmetze in Aktion sein (mehr Infos in Kürze).
  • Erleben Sie die Gestaltwerdung einer Idee in Stein
  • Greifen Sie selbst zum Meißel und erschaffen Sie aus Stein oder Ytong ganz individuelle Kreationen unter fachmännischer Anleitung.
  • Genießen und beobachten Sie die TeilnehmerInnen hautnah bei der Arbeit während Ihre Kinder, betreut von unseren Pädagogen, erste praktische Erfahrungen mit der Bildhauerei machen.
  • Während des kreativen Bildhauersymposiums verwandelt sich der Eschholzpark mit seinen Alleen und der Schulhof der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule in eine kreative Euro-Kunstmeile. Begleitend dazu gibt es eine lebende Werkstatt der Kunstgießerei Strassacker aus Süssen, die Präsentation des Werkzeugherstellers König aus Karlsruhe.
  • Ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie und viele gastronomische Angebote gehören natürlich dazu und bieten den Besuchern gleichzeitig Gelegenheit, sich zwischen dem Zuschauen und Beobachten bei Essen & Trinken und bei guter Musik auszuruhen oder selbst kreativ zu sein.

Einen Plan des Festivalsgelände: gibt es hier

Das Rahmenprogramm wird ständig aktualisiert werden.